Magnetostriktiver Positionssensor MAZ-Analog Hydraulik

auf Lager 2 - 3 Tage, sonst 3 - 4 Wochen nach A.E.

ab 565,00 €

Exkl. Steuern, exkl. Versandkosten

Messbereiche von 50 bis 4.000 mm
Linearität 0,02 %
Auflösung 16 bit
Analogsignal: 0...10 V oder 4...20 mA

Anpassen Magnetostriktiver Positionssensor MAZ-Analog Hydraulik

* Pflichtfelder

Ihre Anpassung
Positionssensor MSZ-Analog
Magnetostriktiver Positionssensor MAZ-Analog Hydraulik

565,00 €

Exkl. Steuern, exkl. Versandkosten
Zusammenfassung

    Magnetostriktiver Positionssensor MAZ-Analog kann Messbereiche bis 4000 mm realisieren. Der Weggeber kann auch in widrigen Umständen eingesetzt werden, zudem kann er einem Betriebsdruck bis 350 bar standhalten. Der Magnetostriktive Positionssensor ermöglicht eine kontaktlose und verschleißfrei Positionsmessung und ist daher für langfristige Projekte zu empfehlen.

    Magnetostriktiver Positionssensor MAZ-Analog besitzt frei bewegliche Magneten, mit denen er Abstände sehr präzise abbilden kann. Dank seiner hohen Linearität und seiner stabilen Bauform, kann der Magnetostriktive Positionssensor individuelle Industrieanwendungen übernehmen. Zusätzlich ist der Wegaufnehmer sehr widerstandsfähig und besitzt eine hohe Schutzklasse.

    Anwendungen: Verpackungsmaschinen, Kunstoffmaschinen, Stahlwalzen oder in Hydraulikzylindern.

    Messbereiche von 50 bis 4.000 mm
    Linearität 0,02 %
    Auflösung 16 bit
    Analogsignal: 0...10 V oder 4...20 mA
    Schutzart IP67
    Betriebstemperatur -30...+75°C
    Betriebsdruck bis 350 bar
    Positionsmagnet oder Schwimmer

    Mehr Informationen
    Lieferzeit auf Lager 2 - 3 Tage, sonst 3 - 4 Wochen nach A.E.
    PDF File Datenblatt MAZ
    Copyright © 2013-present Magento, Inc. All rights reserved.